Bündnis 90/Die Grünen Nümbrecht

  • Startseite
  • Termine
  • Ortsverband
  • Fraktion
  • Impressum
  • Ein starker Partner für Umwelt und Ihre Zukunft

    Klause Wanderung

    1. Klause-Wanderung: Treffpunkt für alle Mitwanderer ist am Sonntag, den 5.5.2019 die Klauser Straße / Ecke Sattlerweg im jetzigen Industriegebiet Klause. Die Wanderung wird ca. 2 Stunden dauern.
     
     

    Die Interkommunale Interessengemeinschaft zum Erhalt des Waldgebiets Klause V setzt ihre Informationskampagne fort.

    Die aktuellen Themen wie der Vertrag zwischen Lindlar und Engelskirchen, der verzögerte Zeitplan der Entscheidungsfindung zum Bebauungsplan Klause V oder die angedrohte Enteignung von Werner Lob (der sein Waldgrundstück gerne behalten will) werden im Mittelpunkt stehen.

    Während der Lindlarer Bürgermeister für sich in Anspruch nimmt, mit Enteignung und Abholzung des Waldes dem Allgemeinwohl zu dienen, wird seitens der Interessengemeinschaft zu einer weiteren Wanderung durch das Waldgebiet Klause V eingeladen.

    Rainer Ufer vom NABU Lindlar und Michael Gerhard vom NABU Oberberg erläutern bei der „Wanderung für das Allgemeinwohl“ die Bedeutung des Waldgebiets für den Arten- und Klimaschutz, beleuchten aber auch Aspekte der Landschaftsästhetik.

    Treffpunkt für alle Mitwanderer ist am Sonntag, den 5.5.2019 die Klauser Straße / Ecke Sattlerweg im jetzigen Industriegebiet Klause. Die Wanderung wird ca. 2 Stunden dauern.

    Mit den besten Grüßen
    Stefan Fiedler
    (Sprecher der Interkommunalen Interessengemeinschaft zum Erhalt des Waldgebiets Klause V)

    
    

    Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

    Bündnis 90/Die Grünen Nümbrecht amr| design